Distress Oxides Stempelkissen

 Stempelkissen von Tim Holtz in...

Stempelkissen von Tim Holtz in vielen Farben für zauberhafte Hintergründe. Die Stempelfarbe der Distress Oxide Inks ist in vielen Farben verfügbar. Im Gegensatz zu den Distress Inks erscheinen die Farben nicht knallig sondern in einem matten Kalkeffekt.

Wasserlöslich, säurefrei, ungiftig.

Auftragen mit dem Blending Tool: Stempelfarbe mit dem Blending Tool oder ein Schwämmchen aufnehmen und auf das Papier auftragen. Mit kreisenden Bewegungen aufgetragen verschwimmen die verschiedenen Farben nahtlos ineinander. Besonders schön mit Verwendung einer Schablone / Stencils.

Hintergründe mit der Nasstechnik: Direkt mit mehreren Stempelkissen auf einen glatten Untergrund (Plastikmäppchen, Glas) tupfen. Dann mit Wasser besprühen. Die Farbe reagiert sogleich und fliesst ineinander. Nun kann man das Papier direkt auf die Farbe drücken und wieder wegnehmen - und tadah, ein überraschender Hintergrund entsteht

Normal stempeln mit Distress Oxide Ink: Die Stempelkissen können natürlich auch zum normalen stempeln benutzt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Farbe nicht mit Wasser in Berührung kommt, da das gestempelte Motiv sonst verläuft.

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 24 von 89