Das Möbel - oder - The Banana

Zwergenstoffe - Nicole Chenaux Frey
2020-07-11 22:19:00 / Inspiration / Kommentare 0
Das Möbel - oder - The Banana -

Salü meine Lieben

Nach und nach richte ich mich in meinem Atelier ein, und deshalb habe ich auch nach und nach wieder Zeit zum zeigen, was ich schon länger fertiggestellt habe. Ja, alles braucht seine Zeit. Auch Bananen müssen zuerst reifen.

Im Netz habe ich dieses tolle Möbel gefunden, nur 20 Minuten von mir entfernt, und verliebt diese Treppen runter getragen in dem alten ehrwürdigen Haus, in dem es zuvor wohnte. Bei mir Zuhause angekommen fragte ich mich, welche Farbe dieses Stück denn tragen soll. Fröhlich sollte es werden. Den Blick auf die schon reifen Bananen geworfen war klar: Gelb sollte es werden.

Grundiert habe ich es mit Titanium White und Black von Fleur. Überstrichen dann mit Love in Portofino. Nach dem Trocknen der gelben Schicht habe ich sie ziemlich grob mit einem Stahlschwamm wieder abgekratzt. Und so kamen die unteren Farben wieder hervor und der Used Look entstand.

Auf der einen Seite habe ich – und das muss umbedingt VOR dem wachsen sein – eine Transferfolie für Möbel angebracht. So wurde „The Banana“ endgültig zum Hingucker.

Hast Du auch Lust darauf, ein Objekt bunt zu bemalen? Nur zu, probiers aus! Fleur Paint ist eine ganz tolle Farbe, die Lust auf mehr macht. Du brauchst nicht vorschleifen, sondern kannst Dein Möbel gut reinigen und dann direkt darauf los malen. Ich führe ganz viele Farben von To-Do Fleur im Shöppli.

Transferfolien sind super leicht aufzutragen, müssen aber zwingend VOR dem wachsen aufgeklebt werden, da sie auf Möbelwachs nicht halten. Zudem muss der Untergrund staubfrei sein. Alles schon ausprobiert und daraus gelernt ;-)

Viel Vergnügen wünsche ich beim bunten Malen!

Herzlichst

Nicci