Veloursmotive aufbügeln

Die Veloursmotive lassen sich auf folgenden Materialien aufbügeln:

- Textilien aus Baumwolle, Baumwoll-Polyester-Gemischen

- Naturstoffen

- Jeans

(nicht auf Nylon oder Gewebe mit wasserabweisender Imprägnierung aufbügelbar)

 

Sie brauchen dazu:

- Textilien (z.b. Babybody), ohne Weichspüler vorgewaschen

- Bügeleisen

- Backpapier

 

Und so gehts:

Legen Sie das gewünschte Kleidungsstück möglichst knitterfrei hin und bügeln Sie es (ohne Dampf!) für ein paar Sekunden, damit Restfeuchte entweichen kann. Dann platzieren Sie das Motiv wie gewünscht auf dem Stoff und legen das Backpapier darauf. Nun pressen Sie das Bügeleisen (OHNE DAMPF UND AUF BAUMWOLLEINSTELLUNG, ca. 160-170°C) für ca. 15-20 Sekunden möglichst mit gleichbleibendem Druck auf das Motiv (Bügeln Sie besser nicht hin und her sonst könnte etwas verschieben!). Dann entfernen Sie die Trägerfolie solange sie noch lauwarm ist und bügeln das Motiv nochmal von der linken Seite her.

Achtung: Die Trägerfolien von Hellblau, Braun und Bordeaux müssen erst abgezogen werden, wenn sie kalt sind.

Nun ist es bis 40°C waschbar, möglichst ohne Weichspüler. Das Kleidungsstück nicht in den Trockner werfen, sonst wird die Folie brüchig und unschön.

 

FAQ:

Die Trägerfolie ist geschmolzen!! Was ist passiert? Ihr Bügeleisen war zu heiss eingestellt. Die Hitze der Bügeleisen ist leider sehr unterschiedlich. Stellen Sie sicherheitshalber Ihr Bügeleisen auf Stufe zwei und versuchen Sie es so.

Was muss ich tun, wenn die Trägerfolie sich nicht abziehen lässt, oder das Velourmotiv gleich wieder vom Stoff "reisst"? In diesem Falle haben sie zu kurz oder zu wenig heiss gebügelt. Bügeln Sie noch für ein paar Sekunden länger drüber und versuchen Sie die Folie immer wieder abzuziehen.

Nach dem Waschen hat sich ein Teil des Motivs gelöst. Warum? Das Motiv wurde zu wenig lange aufgebügelt. Am besten Sie bügeln es nun noch einmal für ein paar Sekunden von links, einfach so lange bis es sicher hält. TIP: Der Schmelzkleber braucht ca. 24h bis er richtig mit dem Motiv verbunden ist. Waschen Sie es nicht vorher!
 

Ab sofort (12.4.11) werde ich für jede Bestellung ein kleines "Probemotivchen" mitliefern, damit Sie Vorversuche durchführen können!

Und nun viel Spass beim Verzieren!